2018 Jazzrausch

Fr. 21.12.2018 Jazzrausch Bigband

Als weltweit erste und einzige Resident-Bigband eines international renommierten Technoclubs versteht es die Jazzrausch Bigband wie kaum ein anderes Ensemble, den Kosmos zügelloser Kreativität mit den hohen Ansprüchen eines urbanen Nachtlebens zu vereinen. Der Konzertplan des jungen Münchner Profiensembles umfasst über 70 jährliche Konzerte und führt sie bereits in Spielstätten wie das Lincoln Center in NYC, die Philharmonie in München, das Chiemsee Summer Festival, das FM4 Frequenzy Festival oder das Jazzfestival in St. Moritz. Bei ihren Live-Bigband-Techno-Shows kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, bei der die Kreativität und Klangvielfalt einer Bigband auf die wirkungsvolle Klarheit eines Technoclubs trifft – immer überraschend, immer tanzbar.

Trompeten: Johannes Schneider, Matthias Schriefl, Andreas Unterreiner, Julius Braun, Angela Avetisyan, Julian Hesse, Vincent Eberle
Saxophone: Daniel Klingl, Bettina Maier, Jan Kiesewetter, Ferdinand Settele, Moritz Stahl, Raphael Huber, Florian Leuschner.
Posaunen: Roman Sladek, Carsten Fuss, Jakob Rumpf, Lisa Hochwimmer, Jutta Keess.
Rhythmusgruppe: Heinrich Wulff, Leonhard Kuhn (git), Josef Reßle, Leopold Betzel (p), Kevin Welch, Maximilian Hirning (b), Sebastian Wolfgruber, Marco Dufner, Silvan Strauss (dr)
Gesang: Patricia Römer, Antonia Dering, Kilian Sladek

Mit „Dancing Wittgenstein“ präsentiert die JRBB – Jazzrausch Bigband ab Herbst 2018 ihr neues und fünftes Technoprogramm. Mit ihren High-Energy-Performances erspielte sich die Resident Bigband des Münchner Technoclubs Harry Klein in den vergangen Jahren ein begeistertes Publikum für kreative und technoide Musik. Nach den großen Erfolgen im Lincoln Center in NYC, der Philharmonie in München, dem Chiemsee Summer Festival oder dem Int. Jazzfestival Burghausen, freut sich die Jazzrausch Bigband auf ein fulminantes Release-Konzert von „Dancing Wittgenstein“ in der Münchner Muffathalle. Komponiert wurde das Programm von Laptop-Musiker Leonhard Kuhn, produziert von Bandleader und Posaunist Roman Sladek.

https://de-de.facebook.com/jazzrauschbigband/

Einen ersten Eindruck gibt dieses Video: