2022 Richie Beirach und Gregor & Veit Hübner


Eine Veranstaltung vom Jazzclub Tübingen und Jazz im Prinz Karl

Um den 75sten Geburtstag von Richie Beirach, einem der großen und geschätzten Jazzpianisten unserer Zeit angemessen zu feiern, werden Veit und Gregor Hübner mit ihm ab Frühjahr in Europa 2022 auf Tour gehen, die die Drei auch nach Tübingen führen wird.

Die unerschöpfliche Kreativität des New Yorker Jazzpianisten Richie Beirach findet ihren Ausdruck in unzähligen Kooperationen mit den Großen der internationalen Jazzszene, wie . z.B. Dave Liebman, Stan Getz, Chet Baker. Beirach war Mitglied in der Band  Quest  (mit Schlagzeuger Billy Hart) und unterrichtete als Professor Jazzklavier an der Hochschule für Musik in Leipzig.
Gregor Hübner, Violine, ein international gefragter Musiker und Komponist, ist auch Mitglied im Sirius Quartet und Gründer des Projekts “El Violin Latino”  Veit Hübner wird die beiden am Bass unterstützen. Die beiden Hübner Brüder waren auch Mitglied in der hierzulande bekannten Gruppe Tango Five

Im Jahr 2022 begeht das Richie Beirach/Gregor Huebner Duo ebenfalls sein 25 jähriges Jubiläum. In dieser langen Zeit sind sie auf vielen Bühnen Europas, in Asien und den USA aufgetreten. Zusammen mit dem Bassisten George Mraz († Sept. 2021) haben sie für das ACT Label die von der Presse hochgelobte Reihe ‚Round About Bartok, Round About Monterverdi‘ etc., aufgenommen und sind damit für den Grammy nominiert waren.

Beirach und die Hübners verstehen sich als Komponisten und Instrumentalisten. Sie  begehen musikalisch einen unmissverständlichen klaren Weg. Von einem traditionellen Modell ausgehend, sind sie jederzeit bereit für impulsive Improvisationen, vergessen die notierte Vorlage und lassen sich von ihrer Intuition leiten.

„Um den Komposition im Konzert Atem zu geben, Raum zu verschaffen, bedarf es der Seele und der Energie des Künstlers“. G. Hübner

Richie Beirach; piano 
Gregor Hübner; violin
Veit Hübner; bass

Westspitze, Saal Eins
an der Blauen Brücke.
Eisenbahnstraße 1
72072 Tübingen

Tickets an allen Vorverkaufsstellen und online https://shop.reservix.de/
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der CoronaVO statt.